Vordach Internationaler Flughafen Sheremetyevo / Moskau


Konstruktion: Heinrich Lamparter Stahlbau GmbH & Co. KG aus Kassel

Architekturbüro: Pshenichnikov & Partners

Ursprünglich war der Flughafen Sheremetyevo-1 ein Stützpunkt sowjetischer Transportfliegerkräfte und wurde ab 1960 als internationaler Flughafen genutzt. Der internationale Verkehrsflughafen Sheretmetyevo-2 wurde anlässlich der Olympischen Sommerspiele in Moskau 1980 nach dem Vorbild des Flughafens Hannover gebaut.  2004 begannen die Planungen für den Bau eines 3. Terminals, der 2009 in Betrieb ging.

Die Empfangshalle des neuen Terminals wird durch eine Hochstraße mit dem Parkhaus verbunden. Über der Hochstraße wird ein doppelgekrümmtes, bogenförmiges Dachtragwerk aus Stahl gespannt, das von der Heinrich Lamparter Stahlbau GmbH & Co. KG modelliert wurde.

Den ausführlichen Bericht finden Sie hier

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s