Neues CS-STATIK Modul: Bauen im Bestand


CS-STATIKEntdecken Sie das neue CS-STATIK Erweiterungsmodul „Bauen im Bestand“!

Die Berechnungsmodule der Produktreihe CS-STATIK zum Stahl- und Stahlbetonbau beinhalten alle gängigen Materialien nach den aktuellen Eurocode-Normen incl. der nationalen Anhänge für Deutschland.

Bei Baumaßnahmen zur Sanierung, Instandsetzung und Erweiterung bestehender Bauten ergibt sich jedoch häufig das Problem, die Berechnung auf der Basis der historisch verwendeten Materialparameter durchzuführen (z.B. „Bn250“ mit „Bst 220/340 GU“). Die zeitraubende Suche nach den einschlägigen Materialwerten entfällt bei Verwendung dieses Erweiterungsmoduls. Die Stahl- und Stahlbetonbau Programme werden um eine Vielzahl historischer Materialien aus folgenden Normen und Vorschriften erweitert:

  • Bestimmungen des deutschen Ausschusses für Eisenbeton von 1916 („W28“)
  • Bestimmungen des deutschen Ausschusses für Eisenbeton von 1932 („Wb28“)
  • Bestimmungen des deutschen Ausschusses für Stahlbeton von 1943 („B120..B600“)
  • DIN 1045 von 1972 („Bn50..Bn550“)
  • DIN 1045 von 1978 („B5..B55“)
  • ETV Beton (DDR) von 1981 („Bk5..Bk55“)

Weitere Informationen zu CS-STATIK finden Sie hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s