GRAITEC veröffentlicht Advance 2016 Suite und zwei neue Produkte


GRAITEC, internationaler Entwickler für BIM, CAD- und Statik-Software für die AEC-Branche, Allround-Spezialist für die Konstruktionsindustrie und Autodesk® Platinum Partner in Europa, gibt die Veröffentlichung seiner neuen GRAITEC Advance 2016 Suite bekannt und stellt zwei weitere neue Produkte vor: eine neue leistungsstarke Erweiterung für Autodesk® Revit® und eine neue Spitzentechnologie für das Stahlbauproduktionsmanagement MIS.

Advance Workshop 2016 – NEU!

Advance Workshop

GRAITEC freut sich über die Veröffentlichung von Advance Workshop, die neue Produktionsmanagement Software für den Stahlbau (MIS). Sie wurde entwickelt, um Stahlbauunternehmen eine vollständige Kontrolle über jede Phase der Produktion zu ermöglichen. Diese einfach anzuwendende, speziell angefertigte Software verwaltet Prozesse in den Bereichen Bestand, Rückverfolgbarkeit, Arbeitsablauf und CNC und macht diese für die Bedürfnisse der Stahlunternehmen anpassungsfähig. Mit direkten Verbindungen zu Autodesk® Advance Steel bietet Advance Workshop eine perfekte Ergänzung für GRAITEC Kunden im Stahlbausektor inklusive Support für NC-Daten von allen großen 3D Stahldetallierungssystemen. Advance Workshop ermöglicht Stahlbauunternehmen eine vollständige Kontrolle über ihr Geschäft, entschlüsselt und visualisiert produktionsreiche Daten, die sich speziell auf den Service und die Fähigkeiten von einzelnen Produktionsstätten beziehen, ermöglicht Geschäftsinhabern Fertigungssequenzen zu optimieren, die Produktionskapazität zu erhöhen und Betriebskosten zu minimieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Advance Workshop.

Advance PowerPack für Autodesk® Revit® 2016 – NEU!

Advance PowerPack für Autodesk® Revit® 2016

Advance PowerPack für Revit® ist eine dynamische Applikation für Autodesk® Revit® Anwender. Die Software bietet eine umfangreiche Anzahl an einzigartigen Produktivitätstools für eine schnellere Modellierung, Vereinfachung und Kontrolle von Anmerkungen und Abmessungen, Erstellung von 3D Modell-Ansichten und eine Anzahl an Betriebsmitteln für einen direkten Datenimport von Excel und einen direkten Export zu .dwg Dateien. Ein weiteres großes Angebot ist die integrierte BIM Connect Utility, die einen reibungslosen Austausch von BIM Modellen zwischen Autodesk® Revit® und Advance Design ermöglicht und den Transport von Gebäudeperformance und Analyseergebnis-Daten unterstützt und so einen intelligenten BIM Workflow zwischen Ingenieuren und Designern ermöglicht. GRAITEC ist ein Autodesk® Platinum Partner und, neben vielen weiteren Visionen für die Zukunft, wird Advance PowerPack für Revit® seinen Kunden weltweit einen großen Nutzen bieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Advance PowerPack für Autodesk® Revit® 2016.

Advance PowerPack für Autodesk® Advance Steel 2016

Advance PowerPack für Autodesk® Advance Steel 2016

Diese neue Version von GRAITEC’s Advance PowerPack für Autodesk® Advance Steel erweitert deutlich die exklusiven Funktionen und einzigartigen kundenorientierten Werkzeuge, die GRAITEC speziell für seine Anwender bereitstellt. Desweiteren besteht eine bi-direktionale Verbindung mit Advance Workshop und Cloud-Konnektivität. Advance PowerPack 2016 für Autodesk® Advance Steel 2016 fügt eine Fülle von lokalisierten Herstellerprofilen und Standardeinstellungen hinzu, sowie Werkzeuge für die Erstellung von Splines für komplexe, spiralförmige Treppenwangen, Werkzeuge für die automatische Erstellung von Bodenbelägen für standardisierte Gittergrößen und Verbesserungen für viele der bereits vorhandenden Werkzeuge. Darüber hinaus gibt es eine bi-direktionale Verbindung mit Autodesk® Advance Steel und Advance Workshop, die es Anwendern erlaubt, Produktionsdaten in Echtzeit abzurufen und grafisch darzustellen, die wiederum in der Cloud veröffentlicht werden können. Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Advance PowerPack für Autodesk® Advance Steel 2016.

Advance Design 2016

Advance Design 2016

GRAITEC’s Advance Design 2016 erscheint mit einer neuen, organischen Ribbon-basierten Benutzeroberfläche, die die Navigation vereinfacht und den Zugang zu Werkzeugen effizienter macht. Die Version beinhaltet überarbeitete Amerikanische, Kanadische und Polnische Normen sowie das deutsche Anwendungsdokument im Rahmen des EC 8. Es wurden neue Bemessungswerkzeuge hinzugefügt, mit deren Hilfe aussteifende Scheiben und automatische Unterzüge berechnet werden können. Zur Verbesserung eines intelligenteren BIM Workflows wurde die bi-direktionale Schnittstelle zwischen Advance Design und Autodesk® Revit aktualisiert. Dies gewährleistet eine optimale Verwaltung von BIM Modellen, mit allen Gebäudedaten inklusive der Übergabe von tatsächlichen FEM Ergebnissen an die Revit® Umgebung. Klicken Sie hier für weitere Informationen zu Advance Design 2016.

 

Francis Guillemard, GRAITEC CEO, kommentiert:GRAITEC hat sich zu einem der weltweit größten Autodesk® Partner entwickelt. Wir streben danach, professionelle BIM Technologie und einen damit verbundenen Expertenservice anzubieten, der die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllt. Die GRAITEC Advance 2016 Veröffentlichungen beinhalten nicht nur mehr Länder Designcodes und einen besseren Zusammenschluss mit Autodesk® Revit®, sondern auch zwei brandneue Produkte: PowerPack für Autodesk® Revit® und Advance Workshop. Diese neuen Produkte bieten unseren Kunden eine größere Auswahl, einen besseren Nutzen und verbesserte technische Lösungen für die täglichen Herausforderungen, die für eine erfolgreiche Zukunft von entscheidender Bedeutung sind.

Besuchen Sie die GRAITEC website für weitere Informationen zu diesen Lösungen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s