Neuer GRAITEC Blog


Gerne möchten wir Sie darüber informieren, dass wir im Rahmen unserer neuen Graitec Homepage auch einen neuen Blog entwickelt haben.

Ab sofort lesen Sie alle aktuellen Informationen rund um die Graitec Innovation GmbH und unsere Softwarelösungen auf https://www.graitec.de/blog

Natürlich können Sie den neuen Blog wie gewohnt abonnieren, um die Einträge per E-Mail zu erhalten.

Der alte Blog https://baukonstruktion-cad-statik.com/  ist ab sofort nicht mehr aktiv !

Bleiben Sie weiterhin up to date mit dem neuen Graitec Blog !

 

GRAITEC auf der Construct IT 2018


Wir laden Sie herzlich ein, GRAITEC auf der Construct IT in Essen zu besuchen.

Die Construct IT ist die neue Fachmesse für intelligente IT-Lösungen rund um das digitale Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden. Die Spezialisierung auf den Bereich Bausoftware ist einmalig am deutschen Messemarkt.

Termin:   Die Messe findet vom 10.01. bis 12.01. 2018 in der Messe Essen statt.

Besuchen Sie GRAITEC an Stand 1B30 in Halle 1. Unsere Softwareexperten freuen sich auf Sie und beraten Sie gerne rund um unsere BIM kompatiblen Softwareprodukte!

 Weitere Infos

Neue Produktvideos – Für jede Konstruktion die richtige Lösung


Sehen Sie hier die neuesten Videos zu den Softwarelösungen von GRAITEC !

GRAITEC auf der BIM World 2017


Treffen Sie GRAITEC am 28.11.+29.11.2017 auf der BIM World in München.

Die BIM World MÜNCHEN ist DIE Plattform für alle beteiligten Akteure im Bereich Building Information Modeling (BIM) in Deutschland und dem zentral-europäischen Raum.

Besuchen Sie Graitec an Stand 37/38 und erfahren Sie, wie Sie mit den BIM CAD- und Statik-Produkten von GRAITEC Ihren Workflow noch effektiver gestalten können:

Weitere Infos zur BIM World

 

 

GRAITEC auf dem Metallbaukongress 2017


Treffen Sie GRAITEC am 03.11.2017 und 04.11.2017 auf dem Metallbaukongress.

Der Metallbaukongress bietet fundierte Informationen und Innovationen rund um das Metallbauerhandwerk.

Veranstaltungsort ist in diesem Jahr das Carmen-Würth-Forum in Künzelsau.

In der angegliederten Fachausstellung präsentiert GRAITEC Autodesk® Advance Steel, die leistungsstarke 3D Software für Konstruktionen im Stahl- und Metallbau und TREPCAD, die Software für die Konstruktion von Stahltreppen.

Besuchen Sie GRAITEC an Stand 31. Unsere Software-Experten freuen sich auf Sie und informieren Sie gerne über die GRAITEC Lösungen.

 

GRAITEC beim österreichischen Stahlbautag


GRAITEC ist am 08. + 09.06. 2017 auf dem 31. österreichischen Stahlbautag in Graz vertreten.

Der österreichische Stahlbautag ist das Top-Event der Stahlbau-Branche in Österreich und versorgt alle 2 Jahre ein Fachpublikum aus den Bereichen Stahlbau, Architektur, Planung, Zulieferer, öffentliche Auftraggeber sowie aus Forschung und Lehre mit zahlreichen Vorträgen rund um das Thema Stahlbau.

Veranstaltungsort 2017:

Messecongress Graz  –  MESSECONGRESS NORD  –  Messeplatz 1  –  8010 Graz

In der begleitenden Fachausstellung präsentiert GRAITEC Autodesk Advance Steel, die leistungsstarke 3D BIM CAD Software für den Stahl-, Metall- und Anlagenbau. Erfahren Sie auch alles rund um das GRAITEC PowerPack für Advance Steel mit den leistungsstarken Zusatzfunktionen für die Arbeit mit Advance Steel

Besuchen Sie das GRAITEC-Team an Stand Nr. 31

Unsere Softwareexperten freuen sich auf Sie und informieren Sie gerne über unsere High-End Lösung für den Stahlbau

 

 

 

GRAITEC auf der BAU 2017


Graitec ist im Januar 2017 wieder auf der BAU Messe in München vertreten.

Die BAU ist eine der weltweit größten Baumessen und bietet Fachleuten aus der Baubranche die neuesten und interessantesten Informationen rund um Architektur, Materialien und Systeme für den Industrie- und Objektbau, den Wohnungsbau und den Innenausbau.

Termin:   16.01. bis 21.01. 2017 in der Messe München

Öffnungszeiten:   Montag-Freitag 9.30 – 18.00 Uhr / Samstag 9.30 – 17.00 Uhr

Besuchen Sie Graitec an Stand 618 , Halle C3 und informieren Sie sich rund um die leistungsstarken, BIM kompatiblen 3D CAD- und Statik Softwarelösungen:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

bau-header

GRAITEC auf der BIM World 2016


Treffen Sie das GRAITEC Team am 29.11.+30.11.2016 auf der BIM World in München.

Die BIM World MÜNCHEN ist DIE Plattform für alle beteiligten Akteure im Bereich Building Information Modeling (BIM) in Deutschland und dem zentral-europäischen Raum. Die Messe findet 2016 zum ersten Mal in Deutschland statt und stellt neue Strukturen rund um das digitale Arbeiten in der Planungs- und Bauindustrie vor.

Besuchen Sie Graitec an Stand 37/38 und erfahren Sie alles rund um die BIM Produkte von GRAITEC, wie z.B. Autodesk Advance Steel, die BIM Software für Stahlbaukonstruktionen oder die GRAITEC Advance BIM Designer für Stahlbau und Stahlbetonbau, die leistungsstarken Apps für den Konstruktionsbereich und viele weitere Produkte

Gerne machen unsere Software-Experten vorab einen individuellen Termin für ein Gespräch vor Ort aus. Melden Sie sich einfach über den Button an. Wir rufen Sie zurück und vereinbaren einen Termin mit Ihnen auf der BIM World.
Anmelden

2016_10_20_bim_world_munchen

Einladung zu den GRAITEC BIM-Tagen 2016


Lernen Sie den Vorteil von BIM während einer Live-Präsentation in einem angenehmen Ambiente kennen!

Building Information Modeling (BIM) verändert die Abläufe im Planungs- und Konstruktionsprozess und macht es leichter, Projekt- und Geschäftsziele zu erreichen. GRAITEC arbeitet kontinuierlich daran, diese Technologie mit leistungsstarken Zusatzfunktionen für Autodesk® Produkte und für die eigenen innovativen Softwarelösungen weiter zu optimieren und so einen professionellen BIM Workflow zu ermöglichen.

3

 

Wir stellen Ihnen auf Basis der Structural Fabrication Suite leistungsfähige Produkte aus dem Hause Autodesk vor und erweitern die Möglichkeiten und den Workflow um ergänzende Produkte von Graitec.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos!

  • Weitere Informationen zu den BIM-Tagen, den Produkten und zur Anmeldung erhalten Sie hier

Gewächshausanlagen mit Autodesk Advance Steel


Vom ersten Konzept bis zur letzten Schraube: Rabensteiner entwickelt, plant und baut Gewächshausanlagen mit Autodesk Advance Steel

Gewächshausanlagen mit Autodesk Advance Steel

Die Rabensteiner GmbH ist ein auf den Bau von Gewächshausanlagen spezialisiertes Unternehmen und realisiert pro Jahr rund 50 Projekte (Durchschnittlich 1 pro Woche).

Zu den neuesten Projekten gehört die Gewächshausanlage der Gärtnerei Bach in Wien, welche die Rabensteiner GmbH mit der neu eingeführten 3D-Stahlbausoftware Autodesk Advance Steel erfolgreich fertiggestellt hat.

Das neue Gewächshaus wurde an eine bereits auf dem Gelände bestehende Betonhalle angebaut. Die Rabensteiner GmbH war sowohl für Planung und Konstruktion als auch für Fertigung und Montage verantwortlich.

Der Bau dieses Gewächshauses stellte für die Rabensteiner GmbH insofern eine besondere Herausforderung dar, da dies das erste Projekt mit Autodesk Advance Steel war. Der Umstieg auf Autodesk Advance Steel erfolgte gegen Ende 2015. Die Software musste sowohl auf den eingespielten Arbeitsflow des Teams als auch auf die bereits vorhandenen, zusätzlichen Software-Produkte abgestimmt werden.

Gewächshausanlagen mit Autodesk Advance Steel

Das Gewächshaus besteht aus einer 3-schiffigen Satteldachkonstruktion. Die einzelnen Schiffe haben jeweils eine Breite von 6m und eine Länge von 42,91m. Die Tragkonstruktion besteht aus Stahl. Die Gesamtbreite des Gewächshauses beträgt 18m und die Grundfläche 773m2. Das Dach hat an beiden Seiten jeweils eine Neigung von 24°. Im Dachfirst ist eine durchgehende Lüftung eingebaut. Die Traufhöhe liegt bei 3m. Für entsprechende Rahmenkonstruktionen bietet Autodesk Advance Steel diverse Strukturelemente an.

Die Aluminium-Profile für die Fassade (Dach und Wände) wurden als Sonderprofile in Advance Steel erzeugt. Die Glaselemente wurden wiederum mit dem Graitec PowerPack für Autodesk Advance Steel erstellt. Das Graitec PowerPack bietet zahlreiche Zusatzfunktionen für die Arbeit mit Autodesk Advance Steel und steigert die Produktivität enorm.

Autodesk Advance Steel gehört zu den erfolgreichsten 3D Stahlbauprogrammen weltweit und konnte die Rabensteiner GmbH mit seinen zahlreichen leistungsstarken Funktionen überzeugen. Bereits bei diesem ersten Projekt erwies sich Autodesk Advance Steel als die richtige Entscheidung.

Gewächshausanlagen mit Autodesk Advance Steel

Besonders hilfreiche Funktionen bei der Erstellung des Gewächshauses waren unter anderem die zentrale Steuerung der Einstellungen über das Management-Tool, das Erzeugen von Sonder- und Kantprofilen, die ausgezeichnete Qualität der Zeichnungsbemaßung, die kleine Dateigröße der Modelle oder auch die automatische Aktualisierung der Zeichnungen bei Änderungen des Modells.

Die im Planungsprozess mit REVIT erstellten Daten konnten direkt in Advance Steel übernommen werden. Rabensteiner arbeitet weiterhin an der Verbesserung der Interoperabilität, erkennt aber jetzt schon die vielen Möglichkeiten, die Advance Steel hinsichtlich Funktionsumfang und technisch leistungsstarker Unterstützung bietet. Die Realisation des ersten Gewächshauses war bereits ein voller Erfolg.

Von der ersten Beratung bis hin zur Installation und Schulung der Mitarbeiter wurde das Projekt ausführlich durch die Spezialisten von Graitec begleitet.

 

Über die Rabensteiner GmbH:
Die Rabensteiner GmbH wurde 1980 gegründet und arbeitet seit 1991 unter dem Dach der Wierer Holding an maßgeschneiderten Lösungen für den Bau von Gewächshäusern. Die Hauptmaterialien sind Stahl, Glas, Aluminium und Sandwichpanelen. Von den Standorten in Brixen und Esslingen ist der Gewächshausspezialist in Mitteleuropa und weltweit tätig. Seit 2007 sind sie mit ihrem Standort in Starokonstantinov auch in der Ukraine präsent.

GRAITEC Advance PowerPack für Revit® 2017 – jetzt verfügbar im Autodesk® App Store


August 2016 – GRAITEC, internationaler Entwickler von BIM kompatibler CAD Software für die AEC Industrie und Autodesk® Platinum Partner in den USA und Europa, gibt bekannt, dass das Advance PowerPack für Autodesk® Revit® 2017 ab sofort als Download im Autodesk® App Store zur Verfügung steht.

GRAITEC hat vor Kurzem die neue Version 2017 des Advance PowerPacks für Autodesk® Revit® veröffentlicht. Das PowerPack ist mit Autodesk® Revit® 2016 und 2017 kompatibel.

Carl Spalding, Direktor für Produktstrategie kommentiert: “Das GRAITEC PowerPack für Revit® verfügt über eine Reihe an praktischen, schnellen und einfachen Funktionen und minimiert deutlich den Zeitaufwand und die benötigten Ressourcen bei der Erstellung von Projekten. Die neuen Funktionen und Verbesserungen in der Version 2017 zeigen deutlich, dass Erfordernisse und Wünsche von Kunden so schnell wie möglich berücksichtigt und umgesetzt werden.“

Dieses leistungsstarke All-In-One Add-on liefert eine Reihe an hochleistungsfähigen Funktionen, die die Arbeit mit Autodesk® Revit® vereinfachen und die Produktivität steigern. Das PowerPack ist in mehreren Sprachen verfügbar und beinhaltet praktische Funktionen, die die Modellierung beschleunigen, den Familien-Manager vereinfachen und externe Daten-Verbindungen für einen verbesserten BIM Workflow erweiterten.  Das PowerPack umfasst außerdem über 40 Werkzeuge für eine einfachere  Modellierung und Detaillierung von Bewehrungen in Revit® und enthält über tausend Revit Familien.

Zwei nennenswerte Funktionen, die aufgrund einer hohen Nachfrage entwickelt wurden, sind die Nummerierung und die Verwaltung von Einwirkungen in Ansichten.

Die Funktion Nummerierung ist unglaublich leistungsstark und kann für jede Revit® Kategorie oder Familie im aktuellen Projekt angewendet werden. Sie ermöglicht die spätere Verwendung der erstellten Nummerierung zum Markieren von Räumen oder Türen und Fenstern, von MEP-Leistungen, Rastern und vielem mehr. Die neue Nummerierung überschreitet die bisherigen Grenzen und ermöglicht Kombinationen verschiedener Parameter, Präfixe und Suffixe genauso, wie die Anwendung von Gruppierungen zusammen mit interaktiven Auswahlsequenzen der Anwender oder vorgegebene kontextabhängige Algorithmen.

Die Verwaltung von Einwirkungen in Ansichten ermöglicht das Erstellen komplexer Ansichten, die sowohl aktive Elemente, als auch unsichtbare „Einwirkungselemente“ oder tragende Elemente enthalten, die z.B. oberhalb und/oder unterhalb der selektierten Decke liegen. Im Gegensatz zu den bisherigen Behelfslösungen, die feststehende Ansichten erstellt haben, die nicht aktualisiert werden konnten, bleiben die Ansichten, die mit der neuen Funktion erstellt wurden, mit dem Modell verbunden und können aktualisiert werden, um so alle Änderungen wiederzugeben.

Zu den weiteren Neuerungen im PowerPack für Revit® 2017 gehört u.a. das MEP-Werkzeug Rohröffnungen. Es erkennt alle Kollisionen zwischen MEP-Leistungen und konstruktiven Elementen und ermöglicht damit die globale Zuweisung von Öffnungen.

Das Revit® Plug-In ist im Autodesk App Store in Form eines Downloads als kostenlose Testversion oder als jährliche Subscription verfügbar.

Klicken Sie hier für weitere Informationen zum PowerPack für Revit® und zum Download der Testversion.

 

logo-powerpack-revit-2017-no-year Kopie

 

 

 

 

 

 

GRAITEC veröffentlicht Advance Suite 2017


 2016_07_20_release_2017

 

GRAITEC gibt die Veröffentlichung seiner neuen GRAITEC Advance Suite 2017 bekannt. Die Advance Lösungen von GRAITEC zählen zu den erfolgreichsten Softwareprodukten in den Bereichen Architektur, Engineering und Konstruktion

GRAITEC stellt seinen Kunden regelmäßig Weiterentwicklungen seiner innovativen Softwarelösungen zur Verfügung. Die aktuelle Veröffentlichung des neuen und aktualisierten Produktportfolios 2017 zeigt deutlich, dass GRAITEC bei der Bereitstellung von hochleistungsfähigen Softwarelösungen für die Bereiche Konstruktion, AEC und Building Design weltweit erstklassig ist.

 

Die neuen und aktualisierten Advance Produkte 2017:

 

 

GRAITEC beim Deutschen Stahlbautag 2016


GRAITEC ist am 06. + 07.10. 2016 auf dem Deutschen Stahlbautag in Würzburg vertreten.

Der Deutsche Stahlbautag ist die Traditionsveranstaltung des modernen Stahlbaues. Es gibt Vorträge zu aktuellen Themen aus der Bau- und Immobilienbranche, Architektur- und Planungsbranche, Wirtschaft und Wissenschaft. In drei parallelen Vortragsreihen ‚Neues aus Forschung, Entwicklung und Normung‘ sowie ‚Aktuelle Entwicklungen des Stahlbaues‘ und ‚Aktuelles aus Wirtschaft und Recht‘ können sich die Besucher/innen über Trends und Entwicklungen im Stahlbau informieren.

In der begleitenden Fachausstellung präsentiert GRAITEC die leistungsstarke, BIM kompatible 3D-CAD Software für Stahlbaukonstruktionen, Autodesk Advance Steel .

Besuchen Sie das GRAITEC-Team an Stand 27  und informieren Sie sich rund um Advance Steel.

Logo Deutscher Stahlbautag

GRAITEC BIM European Tour 2016


GRAITEC, Autodesk Platinum Partner und einer der Marktführer im Bereich BIM Technologie, lädt Sie ganz herzlich zur GRAITEC BIM European Tour 2016 ein.

Europaweit stehen mehr als 20  Städte auf dem Tour-Plan. Auftakt ist am 24.Mai in Oberhausen (Deutschland). Anschließend folgen weitere Termine in Deutschland und England. Danach geht es weiter nach Italien, Frankreich, Slowakei, Tschechische Republik, Rumänien und Polen. Die Tour dauert den ganzen Sommer lang bis in den Herbst hinein.

Erhalten Sie einen informativen und umfassenden Einblick in den BIM-Prozess – mit Grundlagen zu BIM und den aktuellen 2017er Versionen der Autodesk Lösungen. Wir stellen Ihnen u.a. die Durchgängigkeit von Revit im Bereich Architektur, Gebäudetechnik und Tragwerksplanung vor inklusive der neuen Stahlbauverbindungen in Revit mit bidirektionalem Austausch zu Advance Steel. Ein weiteres Thema wird die Koordination und Kollaboration innerhalb eines Projektteams sein, wodurch Ihnen viele Aufgaben im BIM Prozess erheblich erleichtert werden.

Themen auf der Deutschland Tour:

  • Grundlagen der BIM Methode
  • Präsentation der neuen Produktgruppen Version 2017
  • Einblick in Autodesk Lösungen wie Revit, Navisworks und BIM 360
  • Tipps und Anregungen für die Einführung von BIM
  • etc.

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, sich mit anderen Interessenten, BIM Anwendern und den Experten von GRAITEC auszutauschen.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos.

  • Weitere Informationen finden Sie hier 

index_image_bim_tour_2016

Leistungsstarke Zusatzfunktionen für die Bewehrung im GRAITEC Advance PowerPack für Revit®


Januar 2016 – GRAITEC, internationaler Entwickler von BIM und CAD Software für die AEC Branche und Autodesk® Platinum Partner in den USA und Europa, gibt die Veröffentlichung der neuen Version des GRAITEC Advance PowerPack für Autodesk Revit® bekannt. Das GRAITEC PowerPack für Autodesk Revit® bietet ein umfassendes Angebot an leistungsstarken Zusatzfunktionen für die Modellierung und das Management von Stahlbetonbewehrungen.  

Die neue Version des PowerPack für Revit® verfügt über zahlreiche neue Werkzeuge, mit denen Revit® Anwender bei ihrer täglichen Arbeit Zeit sparen und ihre Produktivität verbessern.

Das GRAITEC Advance PowerPack für Revit® beinhaltet eine beeindruckende Anzahl von Funktionen rund um die Modellierung und Dokumentation von Stahlbeton.  GRAITEC verfolgt zum einen das Ziel, seine Präsenz im strukturellen Sektor zu stärken und, zum anderen, um Bewehrungsstäbe in Revit zu verwalten. Darüber hinaus möchte GRAITEC mit dem neuen PowerPack sowohl Anwender des traditionellen 2D RC Systems als auch die Autodesk® Advance Concrete Anwender ansprechen, um Ihnen einen nahtlosen Übergang zu Revit®  zu ermöglichen.

Carl Spalding, Direktor für Produktstrategie, kommentiert: “Revit® ist weltweit als Produkt für BIM Information Modelling bekannt und entwickelt sich kontinuierlich zu einer stabilen, branchenübergreifenden Plattform. GRAITEC Strategie ist es, ein weltweit führender Anbieter von BIM Technologie zu werden. Die Kombination der GRAITEC Produkte mit den Autodesk Produkten spielt dabei eine wesentliche Rolle, um Kunden einen effektiven Nutzen zur bieten und die BIM Einführung weltweit zu beschleunigen. Diese neueste Ausführung des PowerPack für Revit® wird die Modellierung von Bewehrungsstäben in Revit® beschleunigen und vereinfachen. Darüber hinaus ist beabsichtigt, dem Markt und Revit® Anwendern für die Erstellung von Bewehrungen einen besseren Zugang zu BIM zu ermöglichen. ”

In nur kurzer Zeit hat sich das GRAITEC Advance PowerPack für Autodesk® Revit® zu einem bekannten Add-On entwickelt und wird von tausenden Revit® Anwendern in allen Industriebereichen weltweit eingesetzt.

 

Das biete Ihnen die neue Version u.a.:

  • Ein Dialogfenster für die Änderung des Sichtbarkeitsstatus, der die Bewehrung in einem Element darstellt oder verbirgt.
  • Erweiterung des Bewehrungsbereichs für Platten mit unregelmäßigen Formen.
  • Schnelle Erstellung, Anpassung und Teilung von Gruppen aus Bewehrungsstäben.
  • Der Projektbrowser ermöglicht, Elemente im Modell darzustellen oder zu verbergen.
  • Entwickeln Sie als Passwort zum Schutz Ihrer Revit® Familien mit dem Wasserzeichen Manager ein sicheres Wasserzeichen.
  • Und viele mehr…

Die PowerPack Werkzeuge sind auf ihrer eigenen Multifunktionsleiste in Kategorien zusammengefasst. Ein Wechsel zwischen den einzelnen Multifunktionsleisten erfolgt über das Dropdown Menü “Ribbon anpassen”.

Eine kostenlose Testversion des GRAITEC Advance PowerPack für Revit® steht zum Download auf der GRAITEC PowerPack Webseite zur Verfügung. Die aktualisierte Testversion wird auch in Kürze im Autodesk Exchange App Store zur Verfügung stehen.

Eine volle Lizenz des PowerPacks für Revit® kann bei GRAITEC käuflich erworben werden, entweder direkt bei GRAITEC oder über den Autodesk Exchange App Store.  Kunden, die einen Subscription Vertrag für  Revit® bei GRAITEC abschließen oder erneuern, erhalten das PowerPack für Revit® kostenlos.

–> Weitere Infos zum Produkt

Ein umfassendes Angebot an Werkzeugen für die Bewehrung im GRAITEC Advance PowerPack für Revit®


GRAITEC, internationaler Entwickler von BIM und CAD Software für die AEC Branche und Autodesk® Platinum Partner in den USA und Europa, gibt die Veröffentlichung der neuen Version des GRAITEC Advance PowerPack für Autodesk Revit® bekannt. Das GRAITEC PowerPack für Autodesk Revit® bietet ein umfassendes Angebot an Werkzeugen für die Modellierung und das Management von Stahlbetonbewehrungen.

Comprehensive Range of Reinforcement Tools Now Available in the GRAITEC PowerPack for Revit®

Die neue Version des PowerPack für Revit® verfügt über zahlreiche neue Werkzeuge, mit denen Revit® Anwender bei ihrer täglichen Arbeit Zeit sparen und ihre Produktivität verbessern.

Das GRAITEC Advance PowerPack für Revit® beinhaltet eine beeindruckende Anzahl von Funktionen rund um die Modellierung und Dokumentation von Stahlbeton. GRAITEC verfolgt zum einen das Ziel, seine Präsenz im strukturellen Sektor zu stärken und, zum anderen, um Bewehrungsstäbe in Revit zu verwalten. Darüber hinaus möchte GRAITEC mit dem neuen PowerPack sowohl Anwender des traditionellen 2D RC Systems als auch die Autodesk® Advance Concrete Anwender ansprechen, um Ihnen eine nahtlose Umstellung auf Revit® zu ermöglichen.

Carl Spalding, Direktor für Produktstrategie, kommentiert: “Revit® ist weltweit als Produkt für BIM Information Modelling bekannt und entwickelt sich kontinuierlich zu einer stabilen, branchenüberreifenden Plattform. GRAITEC Strategie ist es, ein weltweit führender Anbieter von BIM Technologie zu werden. Die Kombination der GRAITEC Produkte mit den Autodesk Produkten spielt dabei eine wesentliche Rolle, um Kunden einen effektiven Nutzen zur bieten und die BIM Einführung weltweit zu beschleunigen. Diese neueste Ausführung des PowerPack für Revit® wird die Modellierung von Bewehrungsstäben in Revit® beschleunigen und vereinfachen. Darüber hinaus ist beabsichtigt, dem Markt und Revit® Anwendern für die Erstellung von Bewehrungen einen besseren Zugang zu BIM zu ermöglichen. ”.

In nur kurzer Zeit hat sich das GRAITEC Advance PowerPack für Autodesk® Revit® zu einem bekannten Add-On entwickelt und wird von tausenden Revit® Anwendern in allen Industriebereichen weltweit eingesetzt. Damit ist deutlich zu erkennen, dass GRAITEC verpflichtet ist, Werkzeuge bereitzustellen, die die Bedürfnisse von Revit® Anwendern in allen Industriezweigen abdecken.

Das biete Ihnen die neue Version u.a.:

  • Ein Dialogfenster für die Änderung des Sichtbarkeitsstatus, der die Bewehrung in einem Element darstellt oder verbirgt.
  • Erweiterung des Bewehrungsbereichs für Platten mit unregelmäßigen Formen.
  • Schnelle Erstellung, Anpassung und Teilung von Gruppen aus Bewehrungsstäben.
  • Der Projektbrowser ermöglicht, Elemente im Modell darzustellen oder zu verbergen.
  • Entwickeln Sie als Passwort zum Schutz Ihrer Revit® Familien mit dem Wasserzeichen Manager ein sicheres Wasserzeichen.
  • Und viele mehr…

Die PowerPack Werkzeuge sind auf ihrer eigenen Multifunktionsleiste in Kategorien zusammengefasst. Ein Wechsel zwischen den einzelnen Multifunktionsleisten erfolgt über das Dropdown Menü “Ribbon anpassen”.

PowerPack for Revit® ribbon showing Reinforcement tools

PowerPack for Revit® ribbon showing General Modeling tools

Klicken Sie hier, um die vollständige Anzahl an verfügbaren Werkzeugen im PowerPack for Revit® zu sehen.

Eine kostenlose Testversion des GRAITEC Advance PowerPack für Revit® steht zum Download auf der GRAITEC PowerPack Webseite zur Verfügung. Die aktualisierte Testversion wird auch in Kürze im Autodesk Exchange App Store zur Verfügung stehen.

Eine volle Lizenz des PowerPacks für Revit® kann bei GRAITEC käuflich erworben werden, entweder direkt bei GRAITEC oder über den Autodesk Exchange App Store. Kunden, die einen Subscription Vertrag für Revit® bei GRAITEC abschließen oder erneuern, erhalten das PowerPack für Revit® kostenlos

Graitec BIM European Tour


 

GraitecBIM_banner_923x234px

 

GRAITEC, Autodesk Platinum Partner und einer der Marktführer im Bereich BIM Technologie, lädt Sie ganz herzlich zur GRAITEC BIM European Tour 2015 ein.

Building Information Modeling (BIM) ist ein Prozess, der es Ihnen ermöglicht, mithilfe von intelligenten Modellen Planung, Entwurf, Bauausführung und Betreiben von Bauwerken zu verbessern. Erfahren Sie wie Ihnen Building Information Modeling (BIM) helfen kann, effizienter zu planen, Risiken frühzeitig zu eleminieren und aus jedem Prozessschritt geschäftlichen Nutzen zu ziehen. Die Erläuterungen sollen bei der Entscheidungsfindung einer Einführung von BIM in Ihre Unternehmensplanung helfen.

Die GRAITEC BIM European Tour findet im Rahmen der GRAITEC Anwendertreffen statt und gibt Ihnen einen informativen und umfassenden Einblick in die BIM Technologie.

 

Themen:

– Grundlagen der BIM Methode
– Kurzpräsentation der neuen Produktgruppen Version 2016
– AutoCAD, Revit Architectur / Revit Structure / MEP
– Tipps und Anregungen für die Einführung von BIM
– etc.

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, sich mit anderen Interessenten, BIM Anwendern und den Experten von GRAITEC auszutauschen.

 

Orte und Termine:

-> Essen, 12.05.2015:    Hotel Franz in Essen
von 9:00 – ca. 16:00 Uhr

-> Leipzig, 02.06.2015:     Leipziger Foren Event GmbH in Leipzig
von 9:00 – ca. 16:00 Uhr

 

Hier finden Sie die vorläufige Agenda (PDF-Datei)

 

 

Anmeldeschluss:

– 04.05.2015 für Essen

– 26.05.2015 für Leipzig

 

 Weitere Informationen zur GRAITEC BIM European Tour finden Sie hier

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos

 

GRAITEC veröffentlicht die neue Version von GRAITEC PowerPack für Autodesk® Advance Steel


GRAITEC, internationaler Entwickler für BIM, CAD- und Statik-Software für die AEC-Branche und Allround-Spezialist für die Konstruktionsindustrie, gibt die Veröffentlichung der neuen Version von PowerPack, das Produktivitäts-Tool für Autodesk® Advance Steel 2015.1, bekannt.

GRAITEC veröffentlicht die neue Version von GRAITEC PowerPack für Autodesk® Advance Steel

GRAITEC Advance PowerPack ist eine leistungsstarke Erweiterung für Autodesk Advance Steel und wurde entwickelt, um die Produktivität und die Effizienz der Anwender zu steigern. Durch die Einführung von industriespezifischem und lokalem Inhalt, Werkzeugen, Vorlagen und Verbindungen soll die Projektbearbeitung verbessert und beschleunigt werden. In der neuen Version wurden bereits bestehenden Funktionen erweitert und folgende neue Werkzeuge eingebaut:

  • Glasmodul: Einfügen von Glasscheiben auf den gewählten Profilen.
  • Gebogene Elemente schneiden: Ein Element mit einem gebogenen Träger schneiden.
  • Plattform Abdeckung: Erstellen einer Plattformabdeckung aus Gitterrosten.

GRAITECs Autodesk® Advance Steel Kunden, die einen Softwareservice-Vertrag besitzen, haben einen exklusiven Zugang zum GRAITEC Advance PowerPack 2015.1. Die neueste Version steht ab sofort als Download auf der GRAITEC Advantage Webseite oder auf der GRAITEC PowerPack Webseite zur Verfügung

Carl Spalding, Direktor für Produktmanagement bei GRAITEC kommentiert:GRAITEC strebt stets danach, seinen Kunden einen einzigartigen, konkurrenzlosen Service zu liefern. Das PowerPack für Autodesk® Advance Steel ist eines von vielen Tools, die wir unseren Kunden zur Verfügung stellen. Wir haben 3 Jahrzehnte Erfahrung in der Entwicklung von professionellen Technologien für die Stahlindustrie. Darüber hinaus reagieren wir immer schnell und liefern unseren Kunden neue Funktionen, die ihre Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit steigern. Um unseren Kunden eine bessere Performance, Qualität und Effizienz zu ermöglichen, erweisen sich neue Initiativen – wie das PowerPack als großartiger Weg, einen Vorteil zu schaffen, der die speziellen Bedürfnisse unserer Kunden erfüllt.

Graitec veröffentlicht PowerPack, das Poduktivitäts-Tool für Advance Steel


GRAITEC, internationaler Entwickler und Anbieter von CAD, STATIK, BIM und AEC Software für das Bauwesen gibt die Veröffentlichung von GRAITEC Advance PowerPack bekannt, die ergänzende Werkzeugpalette zur Steigerung der Produktivität von Advance Steel.

PowerPack: eine leistungsstarke erweiterung für Autodesk Advance Steel

GRAITEC Advance PowerPack ist eine leistungsstarke Erweiterung für Advance Steel und wurde entwickelt, um die Produktivität und die Effizienz der Anwender zu steigern. Durch die Einführung von industriespezifischem und lokalem Inhalt, Werkzeugen, Vorlagen und Verbindungen, die sich ergänzen und bereits in Advance Steel verfügbar sind, verfolgt GRAITEC weiterhin das Ziel, Marktführer für Softwareprodukte in der Stahlbranche zu werden.

GRAITEC Advance PowerPack wird Advance Steel Anwendern eine Vielzahl von neuen Werkzeugen und speziellen Funktionen bereitstellen, die ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Die erste Version von GRAITEC Advance PowerPack beinhaltet neue Werkzeuge für eine schnellere Modellierung, wie z.B. einen Durchlaufträger, eine Erweiterungsfunktion für gebogene Bleche und neue Funktionen, wie z.B. Wagenträger und Kassettenbalken, alle kombiniert mit intelligenten und automatischen Vorlagen und nahtlos integriert in ein neues benutzerfreundliches Ribbon. Das GRAITEC Advance PowerPack komplementiert den Einsatz von Advance Steel und verbessert die Erfahrung der Anwender und den Arbeitsablauf bei Projekten.

Mit der Unterstützung von Autodesk, unserer schnellen Entwicklungsfähigkeit und unserer 25-jährigen Erfahrung im Stahlbaubereich, beabsichtigt GRAITEC der Stahlindustrie quartalsweise eine neue Version von Advance PowerPack bereitzustellen. Damit stehen nicht nur verbesserte Funktionen für die tägliche Anwendung von Advance Steel zur Verfügung, sondern auch ein lokalisierter Inhalt und wichtige Werkzeuge, um den Bedürfnissen der neuen Marktsektoren gerecht zu werden.

GRAITEC sieht in Advance Steel deutlich einen Marktführer für BIM Experten und beabsichtigt, weiterhin ergänzende Werkzeuge für diese Palttform bereitzustellen, um seine vorherrschende Stellung auf dem Markt zu sichern.

Francis Guillemard, CEO von GRAITEC fügt hinzu: „GRAITEC liefert der Stahlindustrie seit über 2 Jahrzehnten professionelle Technologien und Fachwissen; als Marktführer ist es selbstverständlich, dass dies weiter verfolgt wird. Die Bereitstellung von PowerPack für Advance Steel ist eine hervorragende Gelegenheit für uns, einen Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen. Des Weiteren gibt die Software GRAITEC und Autodesk die Möglichkeit, schneller auf Marktveränderungen und neue Trends zu reagieren und unseren Einsatz für Autodesk und die Branche zu demonstrieren.