Die GRAITEC Advance Suite 2018 wurde veröffentlicht


GRAITEC, internationaler Entwickler von BIM-, Fertigungs- und Design-Software für die AEC Industrie und Autodesk® Platinum Partner in den USA und Europa, gibt die Veröffentlichung der neuen GRAITEC Advance Suite 2018 bekannt und liefert damit ausgezeichnete Konstruktions- und Modellierungssoftware für den AEC- und Fertigungsmarkt.

Die GRAITEC Advance Suite 2018 wurde veröffentlicht

GRAITEC strebt kontinuierlich danach seinen Kunden erstklassige Softwarelösungen bereitzustellen. Die neueste Version seiner Advance Produktreihe zeigt, dass GRAITEC weiterhin zu den Größten in seiner Branche gehört und weltweit ausgezeichnete Softwarelösungen für die Bereiche AEC, Konstruktion und Building Design liefert.

Joseph PAIS, GRAITEC Produkt Direktor kommentiert:Unsere hohe Motivation wird durch das ausgezeichnete und konstruktive Feedback unserer weltweiten Kunden gefördert. Wir sind davon überzeugt, dass die neuesten Verbesserungen und neuen Funktionen, die GRAITEC Advance 2018 liefert, den Erwartungen unserer Kunden entsprechen und ihnen helfen, sich mit Hilfe dieser leistungsstarken Produktivitäts-Tools ihren Herausforderungen zu stellen.

Advance Design 2018: BIM Software für FE-Berechnungen

Advance Design 2018: BIM Software für FE-BerechnungenAdvance Design wurde speziell für Fachleute entwickelt, die eine professionelle Lösung für die statische Bemessung und den Entwurf von Massivbau-, Stahl- und Holzkonstruktionen nach den neuesten Versionen der Eurocodes (EC0, EC1, EC2, EC3, EC5 und EC8), der nordamerikanischen Vorschriften (ACI / AISC) und der kanadischen Vorschriften (A23.3, S16) benötigen. Advance Design ist Teil der GRAITEC Advance Suite und bietet, zusammen mit Autodesk® Advance Steel und Revit®, einen durchgängigen BIM Workflow, der Export-, Import- und Synchronisierungsvorgänge unterstützt.

Die Version 2018 von Advance Design enthält viele neue Funktionen, die einen hohen Nutzen für die Anwender haben:

Advance Design 2018: BIM Software für FE-Berechnungen

  • Advance Design 2018 wird mehr und mehr ein internationales FEM-System, das einen brandneuen 3D Generator für klimatische Lasten gemäß den Vorschriften der Vereinigten Staaten (ASCE 7-10), ein Update der kanadischen Vorschriften nach der neuesten Fassung des NBC2015 und den nationalen, slowakischen Anhang der Eurocodes enthält.
  • Das neue Konzept der „Bemessungsgruppen“ wurde in Verbindung mit den BIM-Designers und Revit® eingeführt, um einen noch intelligenteren und produktiveren strukturellen BIM Workflow unterstützen zu können.

Advance Workshop 2018: Produktionsmanagementsoftware für den Stahlbau (MSI)

Advance Workshop 2018: Produktionsmanagementsoftware für den Stahlbau (MSI)

Advance Workshop ist eine für Stahlbaufertiger speziell angefertigt, einfach zu bedienende Produktionsmanagement Software für die Stahlbaufertigung (MIS) von GRAITEC. Mit der Software haben Sie eine vollständige Kontrolle über jeden Schritt der Produktion. Advance Workshop verwaltet den gesamten Prozess bei der Übergabe von Stahlkonstruktions-Modellen vom BIM Modell direkt in die Produktion. Mit Advance Workshop arbeiten Sie höchst effizient, so dass Ihre Fertigung ein profitabler Erfolg wird.

Advance Workshop 2018: Produktionsmanagementsoftware für den Stahlbau (MSI)

In die Version 2018 wurden Treiber für die neueste Generation von FICEP Maschinen mit den neuen PNI Format integriert. Advance Workshop bietet nun eine verbesserte Schnittstelle zu Tekla mit der Möglichkeit, IFC, IFCXML und XML Formate einlesen zu können.

Advance PowerPack für Revit® 2018: Produktivitäts-Add-On für Revit®

Advance PowerPack für Revit® 2018: Produktivitäts-Add-On für Revit®

Die Verbesserungen im GRAITEC Advance PowerPack für Revit® 2018 decken Anfragen von Anwendern in mehreren Bereichen ab. Damit sind die neuen Funktionen für eine Vielzahl von Projekten anwendbar. Dazu gehören neben konstruktiven und architektonischen Funktionen eine neue Reihe von Werkzeugen, die besonders für MEP-Modelle geeignet sind.

Infolgedessen war es notwendig, das Ribbon neu zu ordnen, um die neuen Funktionalitäten so zu integrieren, dass eine benutzerfreundliche Programmoberfläche entsteht.Da die neuen Funktionen unter die alten gemischt wurden, sind Sie als Anwender bereits mit den Bereichen im Ribbon und dem Layout der Buttons vertraut,außerdem haben Sie weiterhin die Möglichkeit, das Ribbon an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Advance PowerPack für Advance Steel 2018: Produktivitäts-Add-On für Autodesk Advance Steel

Advance PowerPack für Advance Steel 2018: Produktivitäts-Add-On für Autodesk Advance SteelDas GRAITEC Advance PowerPack für Advance Steel ist kompatibel mit Autodesk® Advance Steel 2018. Es liefert eine breite Auswahl an exklusiven Anschlüssen und Werkzeugen für Advance Steel Anwender. Ab der Version 2018 beinhaltet das PowerPack den neuen Structural Designer. Dieser ermöglicht dem Advance Steel Anwender, parametrische 3D Konstruktionen in kürzester Zeit zu generieren, inklusive konischer Träger und Ebenen-Management.

Steel Structure Designer: Breite Palette an Gebäudedefinitionen und Werkzeugen

GRAITEC Advance BIM Designers | Steel Structure Designer: Breite Palette an Gebäudedefinitionen und Werkzeugen

Der Steel Structure Designer erlaubt dem Anwender komplette Stahlkonstruktionen in verschiedenen Formen und Größen in kürzester Zeit zu realisieren. Der Steel Structure Designer ist kompatibel mit Autodesk® Advance Steel und GRAITEC Advance Design. Ab der Version 2018 ist der Structure Designer im PowerPack für Advance Steel 2018® integriert und auch weiterhin für die Arbeit mit Advance Design® 2018 verfügbar.

Das neue Steel Structure Designer Modul verfügt über eine Bibliothek mit vordefinierten Vorlagen, die jetzt auch konische Träger und Ebenen-Management für spezielle Gebäudekategorien beinhalten.

Advance BIM Designers Series 2018: Spezielle Apps für den Konstruktionsbereich

Advance BIM Designers Series 2018: Spezielle Apps für den Konstruktionsbereich

Die GRAITEC Advance BIM Designers sind eine Sammlung von speziellen Apps, die ein breites Spektrum des Konstruktionsbereichs abdecken und einen flexiblen und intelligenten BIM Workflow ermöglichen. Sie automatisieren den Entwurfs- und Modellierungsprozess und die Erstellung von technischen Dokumenten und laufen auf verschiedenen Plattformen.

Die Version 2018 der Advance BIM Designers liefert zahlreiche neue Werkzeuge und Bewehrungsfunktionen, neue innovative Pakete und eine Optimierung des BIM Workflows. In dieser Version werden die BIM Designers in zwei Serien eingeteilt: Die BIM Designers für Stahlbetonbau und die BIM Designers für Stahlbau.

Die Stahlbeton-Serie der BIM Designers steht in zwei Paketen zur Verfügung:

  • Advance BIM Designers – Stahlbeton Serie – Bewehrungsdetaillierung;
  • Advance BIM Designers – Stahlbeton Serie – Bemessung & Bewehrungsdetailierung

Für den Stahlbau wurden zwei Pakete entwickelt:

  • Advance BIM Designers – Stahlbau Serie – Treppen & Geländer;
  • Advance BIM Designers – Stahlbau Serie – Verbindungen.

BIM Connect 2018: Bidirektionales, intelligentes BIM Modell

GRAITEC BIM Connect

Dieses leistungsstarke und kostenlose Graitec-Plug-In für Autodesk® Revit® ermöglicht ein bidirektionales, intelligentes Building Information (BIM) Modell, inklusive des Austauschs von FE Ergebnissen, zwischen den Produkten von GRAITEC (Advance Design, Arche, SuperSTRESS, Advance Workshop, etc.) sowie Autodesk® Revit® und den Autodesk® Advance Steel Produkten.

BIM Connect 2018: Bidirectional intelligent BIM model sharing

BIM Connect 2018 ist zu 100% kompatibel mit Revit 2018 und beinhaltet zahlreiche Neuerungen, wie u.a. Synchronisation, Materialübernahme bei Querschnittsänderungen und Definition von Kreisquerschnitten durch Radien oder Durchmessern.. Entscheidende Verbesserungen wurden im Schnittgrößentransfer von Advance Design zu Revit vorgenommen, genauso wie in der Verwaltung geschichteter Wände, die zukünftig nicht mehr aus Revit exportiert werden, um einen nahtlosen BIM Workflow zu gewährleisten.

Lesen Sie mehr

GRAITEC beim österreichischen Stahlbautag


GRAITEC ist am 08. + 09.06. 2017 auf dem 31. österreichischen Stahlbautag in Graz vertreten.

Der österreichische Stahlbautag ist das Top-Event der Stahlbau-Branche in Österreich und versorgt alle 2 Jahre ein Fachpublikum aus den Bereichen Stahlbau, Architektur, Planung, Zulieferer, öffentliche Auftraggeber sowie aus Forschung und Lehre mit zahlreichen Vorträgen rund um das Thema Stahlbau.

Veranstaltungsort 2017:

Messecongress Graz  –  MESSECONGRESS NORD  –  Messeplatz 1  –  8010 Graz

In der begleitenden Fachausstellung präsentiert GRAITEC Autodesk Advance Steel, die leistungsstarke 3D BIM CAD Software für den Stahl-, Metall- und Anlagenbau. Erfahren Sie auch alles rund um das GRAITEC PowerPack für Advance Steel mit den leistungsstarken Zusatzfunktionen für die Arbeit mit Advance Steel

Besuchen Sie das GRAITEC-Team an Stand Nr. 31

Unsere Softwareexperten freuen sich auf Sie und informieren Sie gerne über unsere High-End Lösung für den Stahlbau

 

 

 

GRAITEC auf der Metallsoftware Süd


Treffen Sie das GRAITEC-Team am 01.06.2017 auf der Metallsoftware Süd 2017.

Veranstaltet wird die Metallsoftware Süd von der Fachzeitschrift metall-markt.net. Präsentiert werden EDV-Lösungen für die Bereiche Metallhandwerk, Fenster- und Fassadenbau, Stahl- und Aluminiumbau und Schlosserei.

Die Messe findet von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt.

Ort: Congress Centrum Ulm/Maritim Hotel Ulm

Dort haben Sie ausführlich Gelegenheit, sich mit den Softwareexperten von GRAITEC auszutauschen. GRAITEC präsentiert die 3D-CAD-Softwarelösung Autodesk Advance Steel, die professionelle Software für die Planung im Metallbau, Stahlbau und Anlagenbau und TREPCAD, die Software für die Konstruktion von Stahltreppen und die Kombination von Holz-und Stahltreppen.

Mit von der Partie ist GRAITEC auch wieder bei den „Highlights im 15-Minuten-Takt„: in kürzester Zeit erhalten Sie einen Überblick über die schnelle und einfache Konstruktion einer Treppe mit TREPCAD.

Besuchen Sie GRAITEC an Stand 16 und erfahren Sie mehr über unsere Produkte.

Wachstum der Graitec-Gruppe durch Expansion in Deutschland


GRAITEC gibt bekannt, dass am 31. März 2017 100% der Geschäftsanteile der B&L CAD Systemhaus GmbH, Hannover, Deutschland übernommen wurden. Dies wird die Präsenz der GRAITEC Gruppe vor allem in der DACH-Region deutlich erweitern und die europäische Platinum-Partnerschaft mit Autodesk stärken.

B&L in Hannover wurde 1997 gegründet und ist mit 35 Mitarbeitern und sechs Regionalbüros in Hannover, Kiel, Hamburg, Bremen, Siegen und Essen in Deutschland vertreten. B&L ist Autodesk Gold Partner und agiert sowohl im Manufacturing als auch im wachsenden AEC Markt. B&L verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in Verkauf und Implementierung von CAD- und BIM-Lösungen, ist autorisiertes Autodesk Training Center (ATC) als auch Teil des Autodesk Developer Network (ADN).

GRAITEC operiert bereits seit 2002 erfolgreich in DACH (Deutschland, Österreich und der Schweiz) durch die GRAITEC Innovation GmbH mit dem Fokus auf den Stahlbaumarkt – insbesondere durch den Verkauf und den Support des Produktes Autodesk Advance Steel. GRAITEC hat B&L übernommen, um seine Position auf dem BIM-Markt zu stärken und zum beachtlichen Wachstum insbesondere im DACH Markt beizutragen. Dieser Schritt bringt beachtliche Vorteile für die B&L-Kunden durch die Verfügbarkeit der GRAITEC Produktlinien, insbesondere durch das GRAITEC PowerPack for Revit – eine Reihe von einzigartigen Funktionen, die spezielle für die Verbesserung der Arbeitsweise mit Autodesk® Revit® entwickelt wurden und die ausschließlich von GRAITEC verfügbar sind.

Am 31. März 2017 hat Graitec 100% der Geschäftsanteile von B&L übernommen. Über den Preis der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart. B&L wird zunächst weiterhin unter B&L operieren und weiter erfolgreich mit Kunden und Lieferanten zusammenarbeiten. In einer zweiten Phase ist geplant, die beiden deutschen Tochtergesellschaften von GRAITEC unter der GRAITEC-Marke zu vereinen.

Stephan Banjac, Geschäftsführer von B&L kommentiert: “Wir sind begeistert Teil einer internationalen Gruppe zu werden, welche die Vorstellung von B&L im BIM-Bereich teilt. Durch GRAITEC wird B&L Teil eines der 5 größten Autodesk Partner weltweit und wird so auch von der Verfügbarkeit neuer Produktfamilien profitieren, die bisher für die Kunden der B&L nicht zur Verfügung standen. Diese Entwicklungen bringen einen sofortigen Vorteil für unsere Kunden, insbesondere wenn man an die Wichtigkeit des BIM-Mandats in Deutschland denkt.“

Francis Guillemard, Präsident von GRAITEC fügt hinzu: “Diese Akquisition ist die zweite im Jahr 2017 und unterstreicht die Strategie von GRAITEC, einer der führenden BIM-Anbieter weltweit zu werden und somit die BIM-Akzeptanz zu beschleunigen und signifikante Vorteile für die Kunden herbeiführen. Der Zusammenschluss von B&L mit der bereits vorhandenen Präsenz der Graitec Büros in Deutschland stellt eine erhebliche Stärkung der Position von GRAITEC im DACH Markt dar. ”

Über GRAITEC

Graitec ist  einer der weltweit führenden Entwickler und Anbieter von integrierter und leistungsstarker AEC-Software für die Bauindustrie und Autodesk Platinum Partner in Europa und den USA. Seit 30 Jahren entwickelt, vertreibt und supportet Graitec professionelle und BIM kompatible  3D Statik- und CAD-Software für die Bereiche Brückenbau, Tragwerksplanung, FE-Berechnungen, Stahlbau,  Stahlbetonbau und Treppenbau, von der statischen Berechnung bis hin zur Modellierung, Zeichnungsableitung und Fertigung. Mit der innovativen BIM (Building Information Modeling) Technologie und den lokalen Dienstleistungen steigert Graitec automatisch die Produktivität, Effizienz und Leistungsfähigkeit der Anwender. Die von Graitec vertriebenen Softwarelösungen werden von über 40.000 Kunden weltweit angewendet und ermöglichen seit vielen Jahren die Konstruktion herausragender Projekte. Graitec hat seinen Hauptsitz in Frankreich, ist international mit über 29 Niederlassungen in 12 Ländern tätig und arbeitet eng mit einem weltweiten Händlernetzwerk zusammen.

Über B&L

B&L CAD Systemhaus GmbH, ein Autodesk Gold Partner, wurde vor 20 Jahren von erfahrenen Branchenexperten gegründet. Basierend auf den Grundprinzipien Integrität, Professionalität und Zuverlässigkeit bietet B&L ein breites Spektrum an Autodesk Lösungen inclusive Beratung, Implementierung, Training und technischem Support an. Seit der Gründung war es der Ansatz von B&L sich aktiv durch Flexibilität und Einfallsreichtum auf die sich dynamisch entwickelnden Bedürfnisse unserer Kunden einzustellen. Die Loyalität von B&L zu seinen Kunden und unser ständiger Wunsch, uns kreativ um ihren Erfolg zu kümmern verkörpert unsere Werte und hat dazu geführt, dass wir als seriöser und kompetenter Partner akzeptiert sind.

 

Hintergründe für den Monat März 2017


Hintergründe für den Monat März 2017

Bildschirmauflösung:

16:9 – 1920×1080 | 1600×900 | 1366×768 | 1360×768 | 1280×720hier herunterladen

8:5 – 1920×1200 | 1680×1050 | 1440×900 | 1280×800  – hier herunterladen

5:4 – 1280×1024hier herunterladen

4:3 – 1024×768hier herunterladen

Hintergründe für den Monat Februar 2017


Hintergründe für den Monat Februar 2017

Bildschirmauflösung:

16:9 – 1920×1080 | 1600×900 | 1366×768 | 1360×768 | 1280×720hier herunterladen

8:5 – 1920×1200 | 1680×1050 | 1440×900 | 1280×800  – hier herunterladen

5:4 – 1280×1024hier herunterladen

4:3 – 1024×768hier herunterladen

3:4 – 768×1024 – hier herunterladen

GRAITEC auf den Deutschen Treppenbautagen des BVTG


Treffen Sie das GRAITEC-Team auf den Deutschen Treppenbautagen 2017.

Veranstaltet werden die Treppenbautage jährlich vom Bundesverband Treppen- und Geländerbau e.V. (BVTG). Dieser wurde 1981 auf Initiative mittelständischer Treppenfachbetriebe verschiedener Gewerke aus Nord-, West- und Süddeutschland gegründet. Grundgedanke hierbei war es Lösungen für technische und baurechtliche Probleme bei Herstellung, Vertrieb und Montage von Treppen und Geländern materialübergreifend in einer auf Treppen (-anlagen) spezialisierten Fachverbandsorganisation zu entwickeln.

Die Treppenbautage finden vom 10.03.2017 bis 11.03.2017 bei der Carl Stahl GmbH in Süssen. Die Veranstaltung richtet sich speziell an alle Fachbetriebe, die sich auf Treppenbau und Treppenanlagen spezialisiert haben.

In der angrenzenden Fachausstellung präsentiert Graitec TREPCAD, die Software für die Konstruktion von Stahltreppen und die Kombination von Holz-und Stahltreppen.

Unsere Experten freuen sich auf Ihren Besuch und beraten Sie gerne rund um Graitecs innovative Treppenbausoftware.

Hintergründe für den Monat Januar 2017


Hintergründe für den Monat Januar 2017

Bildschirmauflösung:

16:9 – 1920×1080 | 1600×900 | 1366×768 | 1360×768 | 1280×720hier herunterladen

8:5 – 1920×1200 | 1680×1050 | 1440×900 | 1280×800  – hier herunterladen

5:4 – 1280×1024hier herunterladen

4:3 – 1024×768hier herunterladen

GRAITEC beim Dresdner Brückenbausymposium 2017


Treffen Sie GRAITEC am 13.03. + 14.03.2017 an der Technischen Universität Dresden beim 27. Brückenbausymposium.

Inhalt der Veranstaltung sind Vorträge zu den Themen Planung, Bauausführung, Instandsetzung und Ertüchtigung von Brücken.

Im Rahmen der angrenzenden Fachausstellung präsentiert GRAITEC die Brückenbausoftware Advance Bridge, die innovative 3D Software für die Planung und Berechnung von Straßen-, Fuß- /Radweg und Bahnbrückenbauwerken.

GraitecAdvanceBridge

GRAITEC auf dem Stahlbauseminar der Hochschule Biberach


GRAITEC ist im Februar 2017 als Aussteller auf dem 39. Stahlbauseminar der Akademie der Hochschule Biberach vertreten.

Das Stahlbauseminar der Akademie der Hochschule Biberach ist ein Weiterbildungs- und internationales Diskussionsforum für Ingenieurbüros und Behörden zu aktuellen, praxisnahen, aber auch wissenschaftlichen Themen aus allen Bereichen des Stahlbaus.


Neben zahlreichen Vorträgen findet auch wieder eine angrenzende Fachausstellung statt.

Informieren Sie sich am Graitec-Stand über die leistungsstarke und innovative Stahlbausoftware Autodesk Advance Steel. Des Weiteren präsentieren wir unsere Statik-Lösungen CS-STATIK, die neue Generation der Tragwerksplanung und Advance Design, die FEM-Software für die Bemessung und den Entwurf im Massivbau, Stahlbau und Holzbau.

Termine:

·                17./18. Februar 2017 in Wien

·                24./25. Februar 2017 in Neu-Ulm

 

 

Advance Steel jeden letzten Freitag im Monat live erleben!


Erleben Sie Autodesk Advance Steel bequem von Ihrem PC aus! Wir bieten Interessenten an jedem letzten Freitag im Monat um 13 Uhr eine Online-Präsentation!

Bei der Live-Präsentation lernen Sie Autodesk Advance Steel in 45 Minuten kennen. Kompakt und übersichtlich vermitteln wir Ihnen alles Wissenswerte über die interaktive und einzigartig flexible Stahlbau-Software. Danach haben Sie Gelegenheit, unsere Experten im Chat zu befragen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich durch einen Klick auf das gewünschte Datum an und schon sind Sie dabei.

Die Termine in 2017:

27.01.2017 / 13 Uhr

Online Anmelden

24.02.2017 / 13 Uhr

Online Anmelden

31.03.2017 / 13 Uhr

Online Anmelden

28.04.2017 / 13 Uhr

Online Anmelden

26.05.2017 / 13 Uhr

Online Anmelden

30.06.2017 / 13 Uhr

Online Anmelden

28.07.2017 / 13 Uhr

Online Anmelden

25.08.2017 / 13 Uhr

Online Anmelden

29.09.2017 / 13 Uhr

Online Anmelden

27.10.2017 / 13 Uhr

Online Anmelden

24.11.2017 / 13 Uhr

Online Anmelden

15.12.2017 / 13 Uhr

Online Anmelden

Hintergründe für den Monat Dezember 2016


Hintergründe für den Monat Dezember 2016

Bildschirmauflösung:

16:9 – 1920×1080 | 1600×900 | 1366×768 | 1360×768 | 1280×720hier herunterladen

8:5 – 1920×1200 | 1680×1050 | 1440×900 | 1280×800  – hier herunterladen

5:4 – 1280×1024hier herunterladen

4:3 – 1024×768hier herunterladen

3:4 – 768×1024hier herunterladen

GRAITEC auf der BAU 2017


Graitec ist im Januar 2017 wieder auf der BAU Messe in München vertreten.

Die BAU ist eine der weltweit größten Baumessen und bietet Fachleuten aus der Baubranche die neuesten und interessantesten Informationen rund um Architektur, Materialien und Systeme für den Industrie- und Objektbau, den Wohnungsbau und den Innenausbau.

Termin:   16.01. bis 21.01. 2017 in der Messe München

Öffnungszeiten:   Montag-Freitag 9.30 – 18.00 Uhr / Samstag 9.30 – 17.00 Uhr

Besuchen Sie Graitec an Stand 618 , Halle C3 und informieren Sie sich rund um die leistungsstarken, BIM kompatiblen 3D CAD- und Statik Softwarelösungen:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

bau-header

Hintergründe für den Monat November 2016


Hintergründe für den Monat November 2016

Bildschirmauflösung:

16:9 – 1920×1080 | 1600×900 | 1366×768 | 1360×768 | 1280×720hier herunterladen

8:51920×1200 | 1680×1050 | 1440×900 | 1280×800  – hier herunterladen

5:4 – 1280×1024hier herunterladen

4:3 – 1024×768hier herunterladen

3:4 – 768×1024hier herunterladen

GRAITEC auf der BIM World 2016


Treffen Sie das GRAITEC Team am 29.11.+30.11.2016 auf der BIM World in München.

Die BIM World MÜNCHEN ist DIE Plattform für alle beteiligten Akteure im Bereich Building Information Modeling (BIM) in Deutschland und dem zentral-europäischen Raum. Die Messe findet 2016 zum ersten Mal in Deutschland statt und stellt neue Strukturen rund um das digitale Arbeiten in der Planungs- und Bauindustrie vor.

Besuchen Sie Graitec an Stand 37/38 und erfahren Sie alles rund um die BIM Produkte von GRAITEC, wie z.B. Autodesk Advance Steel, die BIM Software für Stahlbaukonstruktionen oder die GRAITEC Advance BIM Designer für Stahlbau und Stahlbetonbau, die leistungsstarken Apps für den Konstruktionsbereich und viele weitere Produkte

Gerne machen unsere Software-Experten vorab einen individuellen Termin für ein Gespräch vor Ort aus. Melden Sie sich einfach über den Button an. Wir rufen Sie zurück und vereinbaren einen Termin mit Ihnen auf der BIM World.
Anmelden

2016_10_20_bim_world_munchen

GRAITEC auf dem Metallbaukongress 2016


Besuchen Sie GRAITEC am 21.10.2016 und 22.10.2016 auf dem Metallbaukongress in Würzburg.

Veranstaltungsort ist auch in diesem Jahr wieder das Vogel Convention Center in Würzburg.

Der Metallbaukongress bietet fundierte Informationen und Innovationen rund um das Metallbauerhandwerk.

metallbaukongress-2016-logo

In der angegliederten Fachausstellung präsentiert GRAITEC   Autodesk® Advance Steel, die leistungsstarke 3D BIM Software für Konstruktionen im Stahl- und Metallbau und TREPCAD, die Software für die Konstruktion von Stahltreppen.

Unsere Software-Experten freuen sich auf Sie und informieren Sie gerne über unsere Lösungen.

Einladung zu den GRAITEC BIM-Tagen 2016


Lernen Sie den Vorteil von BIM während einer Live-Präsentation in einem angenehmen Ambiente kennen!

Building Information Modeling (BIM) verändert die Abläufe im Planungs- und Konstruktionsprozess und macht es leichter, Projekt- und Geschäftsziele zu erreichen. GRAITEC arbeitet kontinuierlich daran, diese Technologie mit leistungsstarken Zusatzfunktionen für Autodesk® Produkte und für die eigenen innovativen Softwarelösungen weiter zu optimieren und so einen professionellen BIM Workflow zu ermöglichen.

3

 

Wir stellen Ihnen auf Basis der Structural Fabrication Suite leistungsfähige Produkte aus dem Hause Autodesk vor und erweitern die Möglichkeiten und den Workflow um ergänzende Produkte von Graitec.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos!

  • Weitere Informationen zu den BIM-Tagen, den Produkten und zur Anmeldung erhalten Sie hier

Hintergründe für den Monat Oktober 2016


Hintergründe für den Monat Oktober 2016

Bildschirmauflösung:

16:9 – 1920×1080 | 1600×900 | 1366×768 | 1360×768 | 1280×720hier herunterladen

8:51920×1200 | 1680×1050 | 1440×900 | 1280×800  – hier herunterladen

5:4 – 1280×1024hier herunterladen

4:3 – 1024×768hier herunterladen

Gewächshausanlagen mit Autodesk Advance Steel


Vom ersten Konzept bis zur letzten Schraube: Rabensteiner entwickelt, plant und baut Gewächshausanlagen mit Autodesk Advance Steel

Gewächshausanlagen mit Autodesk Advance Steel

Die Rabensteiner GmbH ist ein auf den Bau von Gewächshausanlagen spezialisiertes Unternehmen und realisiert pro Jahr rund 50 Projekte (Durchschnittlich 1 pro Woche).

Zu den neuesten Projekten gehört die Gewächshausanlage der Gärtnerei Bach in Wien, welche die Rabensteiner GmbH mit der neu eingeführten 3D-Stahlbausoftware Autodesk Advance Steel erfolgreich fertiggestellt hat.

Das neue Gewächshaus wurde an eine bereits auf dem Gelände bestehende Betonhalle angebaut. Die Rabensteiner GmbH war sowohl für Planung und Konstruktion als auch für Fertigung und Montage verantwortlich.

Der Bau dieses Gewächshauses stellte für die Rabensteiner GmbH insofern eine besondere Herausforderung dar, da dies das erste Projekt mit Autodesk Advance Steel war. Der Umstieg auf Autodesk Advance Steel erfolgte gegen Ende 2015. Die Software musste sowohl auf den eingespielten Arbeitsflow des Teams als auch auf die bereits vorhandenen, zusätzlichen Software-Produkte abgestimmt werden.

Gewächshausanlagen mit Autodesk Advance Steel

Das Gewächshaus besteht aus einer 3-schiffigen Satteldachkonstruktion. Die einzelnen Schiffe haben jeweils eine Breite von 6m und eine Länge von 42,91m. Die Tragkonstruktion besteht aus Stahl. Die Gesamtbreite des Gewächshauses beträgt 18m und die Grundfläche 773m2. Das Dach hat an beiden Seiten jeweils eine Neigung von 24°. Im Dachfirst ist eine durchgehende Lüftung eingebaut. Die Traufhöhe liegt bei 3m. Für entsprechende Rahmenkonstruktionen bietet Autodesk Advance Steel diverse Strukturelemente an.

Die Aluminium-Profile für die Fassade (Dach und Wände) wurden als Sonderprofile in Advance Steel erzeugt. Die Glaselemente wurden wiederum mit dem Graitec PowerPack für Autodesk Advance Steel erstellt. Das Graitec PowerPack bietet zahlreiche Zusatzfunktionen für die Arbeit mit Autodesk Advance Steel und steigert die Produktivität enorm.

Autodesk Advance Steel gehört zu den erfolgreichsten 3D Stahlbauprogrammen weltweit und konnte die Rabensteiner GmbH mit seinen zahlreichen leistungsstarken Funktionen überzeugen. Bereits bei diesem ersten Projekt erwies sich Autodesk Advance Steel als die richtige Entscheidung.

Gewächshausanlagen mit Autodesk Advance Steel

Besonders hilfreiche Funktionen bei der Erstellung des Gewächshauses waren unter anderem die zentrale Steuerung der Einstellungen über das Management-Tool, das Erzeugen von Sonder- und Kantprofilen, die ausgezeichnete Qualität der Zeichnungsbemaßung, die kleine Dateigröße der Modelle oder auch die automatische Aktualisierung der Zeichnungen bei Änderungen des Modells.

Die im Planungsprozess mit REVIT erstellten Daten konnten direkt in Advance Steel übernommen werden. Rabensteiner arbeitet weiterhin an der Verbesserung der Interoperabilität, erkennt aber jetzt schon die vielen Möglichkeiten, die Advance Steel hinsichtlich Funktionsumfang und technisch leistungsstarker Unterstützung bietet. Die Realisation des ersten Gewächshauses war bereits ein voller Erfolg.

Von der ersten Beratung bis hin zur Installation und Schulung der Mitarbeiter wurde das Projekt ausführlich durch die Spezialisten von Graitec begleitet.

 

Über die Rabensteiner GmbH:
Die Rabensteiner GmbH wurde 1980 gegründet und arbeitet seit 1991 unter dem Dach der Wierer Holding an maßgeschneiderten Lösungen für den Bau von Gewächshäusern. Die Hauptmaterialien sind Stahl, Glas, Aluminium und Sandwichpanelen. Von den Standorten in Brixen und Esslingen ist der Gewächshausspezialist in Mitteleuropa und weltweit tätig. Seit 2007 sind sie mit ihrem Standort in Starokonstantinov auch in der Ukraine präsent.

GRAITEC wird Autodesk AEC Solution Associate Partner


September 2016 – GRAITEC, internationaler Entwickler für BIM kompatible CAD und Statik Software für die AEC Branche und Autodesk® Platinum Partner in den USA und in Europa, gibt die Ernennung von GRAITEC zum Autodesk AEC Solution Associate Partner bekannt.

Aufgrund seines Engagements der Bauindustrie kontinuierlich hilfreiche, innovative Lösungen bereitzustellen und hinsichtlich der langjährigen Partnerschaft mit Autodesk, wurde GRAITEC jetzt von Autodesk zum AEC Solution Associate Partner für die folgenden Industriebereiche ernannt: Hochbau, Stahlbaufertigung, Herstellung, Konstruktion, Architektur, Infrastruktur, Anlagenbau, Gebäudetechnik und Stahlbetonbau.

Als internationaler Autodesk Platinum Partner in Europa und den USA, Independent Software Vendor (ISV) für Advance Steel und Stahlbetonlösungen, Autodesk Developer Partner für maßgeschneiderte Add-Ons und Apps für Autodesk AEC Plattformen und Autodesk AEC Solutions Associate Partner, definiert GRAITEC die Rolle als traditioneller Autodesk Vertriebspartner neu.

Francis Guillemard, CEO bei GRAITEC kommentiert: “Als Autodesk AEC Solution Associate Partner wahrgenommen zu werden, ist der Höhepunkt einer langjährigen Zusammenarbeit hinsichtlich der Entwicklung von integrierten Softwarelösungen für die Bauindustrie. Es sichert unseren Kunden nicht nur unser Engagement in der Bereitstellung von hochleistungsfähigen AEC Lösungen und Serviceleistungen abgestimmt auf die lokalen Bedürfnisse, sondern bestätigt erneut unsere langjährige, kontinuierliche Zusammenarbeit mit Autodesk.

GRAITEC‘s Aufgabe ist es, weiterhin spezielle Softwarelösungen, Add-Ons und Apps für die Konstruktionsbranche  zu entwickeln, die die Autodesk® Produkte Revit® und Advance Steel ergänzen. Darüber hinaus konzentriert sich GRAITEC aktiv auf die Weiterentwicklung von Technologien, die einen leistungsstarken und einwandfreien BIM Workflow ermöglichen. Dies zeigt sich deutlich in den neuen BIM Designern für Stahlbetonkonstruktionen. Diese ermöglichen die Erstellung einer 3D-Bewehrung und einer automatischen Dokumentation von Stahlbetonelementen in Autodesk® Revit.

Francis Guillemard, CEO bei GRAITEC, fügt hinzu: “Im Großen und Ganzen wird sich für GRAITEC mit dem Titel als Autodesk AEC Solution Associate Partner wenig ändern. Natürlich freut es uns sehr, diese hohe Anerkennung für unsere Arbeit zu erhalten. Es spiegelt das wieder, was wir die letzten 3 Jahrzehnten erreicht haben und was wir auch in Zukunft weiter verfolgen werden: unsere umfangreichen Kenntnisse dafür zu nutzen, unseren Kunden praktische Lösungen bereitzustellen, die die ständig wechselnden Bedürfnisse abdecken.

Unternehmen in der AEC Branche werden immer wieder mit neuen Fähigkeiten und technologischen Herausforderungen konfrontiert und erwarten daher eine hohe Sicherheit und ein starkes Vertrauen in ihren Softwarepartner. Dieser sollte daher nicht nur Standardsoftware liefern, sondern das Unternehmen auch darüber hinaus mit speziellen Lösungen unterstützen.

Wir werden weiterhin verstärkt in die Integration und Kompatibilität der GRAITEC Produkte mit den Autodesk AEC Produkten investieren. Während wir weiterhin eng mit Autodesk zusammenabreiten, werden wir gleichzeitig unsere industriespezifischen Technologien und unseren kundenorientierten Service weiter ausbauen. Mit dieser Strategie möchten wir die Beziehung zu unseren Kunden stärken und ein einzigartiges Geschäftsmodell bereitstellen, das die steigende Nachfrage auf dem AEC Sektor befriedigt.“