Ein umfassendes Angebot an Werkzeugen für die Bewehrung im GRAITEC Advance PowerPack für Revit®


GRAITEC, internationaler Entwickler von BIM und CAD Software für die AEC Branche und Autodesk® Platinum Partner in den USA und Europa, gibt die Veröffentlichung der neuen Version des GRAITEC Advance PowerPack für Autodesk Revit® bekannt. Das GRAITEC PowerPack für Autodesk Revit® bietet ein umfassendes Angebot an Werkzeugen für die Modellierung und das Management von Stahlbetonbewehrungen.

Comprehensive Range of Reinforcement Tools Now Available in the GRAITEC PowerPack for Revit®

Die neue Version des PowerPack für Revit® verfügt über zahlreiche neue Werkzeuge, mit denen Revit® Anwender bei ihrer täglichen Arbeit Zeit sparen und ihre Produktivität verbessern.

Das GRAITEC Advance PowerPack für Revit® beinhaltet eine beeindruckende Anzahl von Funktionen rund um die Modellierung und Dokumentation von Stahlbeton. GRAITEC verfolgt zum einen das Ziel, seine Präsenz im strukturellen Sektor zu stärken und, zum anderen, um Bewehrungsstäbe in Revit zu verwalten. Darüber hinaus möchte GRAITEC mit dem neuen PowerPack sowohl Anwender des traditionellen 2D RC Systems als auch die Autodesk® Advance Concrete Anwender ansprechen, um Ihnen eine nahtlose Umstellung auf Revit® zu ermöglichen.

Carl Spalding, Direktor für Produktstrategie, kommentiert: “Revit® ist weltweit als Produkt für BIM Information Modelling bekannt und entwickelt sich kontinuierlich zu einer stabilen, branchenüberreifenden Plattform. GRAITEC Strategie ist es, ein weltweit führender Anbieter von BIM Technologie zu werden. Die Kombination der GRAITEC Produkte mit den Autodesk Produkten spielt dabei eine wesentliche Rolle, um Kunden einen effektiven Nutzen zur bieten und die BIM Einführung weltweit zu beschleunigen. Diese neueste Ausführung des PowerPack für Revit® wird die Modellierung von Bewehrungsstäben in Revit® beschleunigen und vereinfachen. Darüber hinaus ist beabsichtigt, dem Markt und Revit® Anwendern für die Erstellung von Bewehrungen einen besseren Zugang zu BIM zu ermöglichen. ”.

In nur kurzer Zeit hat sich das GRAITEC Advance PowerPack für Autodesk® Revit® zu einem bekannten Add-On entwickelt und wird von tausenden Revit® Anwendern in allen Industriebereichen weltweit eingesetzt. Damit ist deutlich zu erkennen, dass GRAITEC verpflichtet ist, Werkzeuge bereitzustellen, die die Bedürfnisse von Revit® Anwendern in allen Industriezweigen abdecken.

Das biete Ihnen die neue Version u.a.:

  • Ein Dialogfenster für die Änderung des Sichtbarkeitsstatus, der die Bewehrung in einem Element darstellt oder verbirgt.
  • Erweiterung des Bewehrungsbereichs für Platten mit unregelmäßigen Formen.
  • Schnelle Erstellung, Anpassung und Teilung von Gruppen aus Bewehrungsstäben.
  • Der Projektbrowser ermöglicht, Elemente im Modell darzustellen oder zu verbergen.
  • Entwickeln Sie als Passwort zum Schutz Ihrer Revit® Familien mit dem Wasserzeichen Manager ein sicheres Wasserzeichen.
  • Und viele mehr…

Die PowerPack Werkzeuge sind auf ihrer eigenen Multifunktionsleiste in Kategorien zusammengefasst. Ein Wechsel zwischen den einzelnen Multifunktionsleisten erfolgt über das Dropdown Menü “Ribbon anpassen”.

PowerPack for Revit® ribbon showing Reinforcement tools

PowerPack for Revit® ribbon showing General Modeling tools

Klicken Sie hier, um die vollständige Anzahl an verfügbaren Werkzeugen im PowerPack for Revit® zu sehen.

Eine kostenlose Testversion des GRAITEC Advance PowerPack für Revit® steht zum Download auf der GRAITEC PowerPack Webseite zur Verfügung. Die aktualisierte Testversion wird auch in Kürze im Autodesk Exchange App Store zur Verfügung stehen.

Eine volle Lizenz des PowerPacks für Revit® kann bei GRAITEC käuflich erworben werden, entweder direkt bei GRAITEC oder über den Autodesk Exchange App Store. Kunden, die einen Subscription Vertrag für Revit® bei GRAITEC abschließen oder erneuern, erhalten das PowerPack für Revit® kostenlos

Advertisements

GRAITEC veröffentlicht die neue Version von GRAITEC PowerPack für Autodesk® Advance Steel


GRAITEC, internationaler Entwickler für BIM, CAD- und Statik-Software für die AEC-Branche und Allround-Spezialist für die Konstruktionsindustrie, gibt die Veröffentlichung der neuen Version von PowerPack, das Produktivitäts-Tool für Autodesk® Advance Steel 2015.1, bekannt.

GRAITEC veröffentlicht die neue Version von GRAITEC PowerPack für Autodesk® Advance Steel

GRAITEC Advance PowerPack ist eine leistungsstarke Erweiterung für Autodesk Advance Steel und wurde entwickelt, um die Produktivität und die Effizienz der Anwender zu steigern. Durch die Einführung von industriespezifischem und lokalem Inhalt, Werkzeugen, Vorlagen und Verbindungen soll die Projektbearbeitung verbessert und beschleunigt werden. In der neuen Version wurden bereits bestehenden Funktionen erweitert und folgende neue Werkzeuge eingebaut:

  • Glasmodul: Einfügen von Glasscheiben auf den gewählten Profilen.
  • Gebogene Elemente schneiden: Ein Element mit einem gebogenen Träger schneiden.
  • Plattform Abdeckung: Erstellen einer Plattformabdeckung aus Gitterrosten.

GRAITECs Autodesk® Advance Steel Kunden, die einen Softwareservice-Vertrag besitzen, haben einen exklusiven Zugang zum GRAITEC Advance PowerPack 2015.1. Die neueste Version steht ab sofort als Download auf der GRAITEC Advantage Webseite oder auf der GRAITEC PowerPack Webseite zur Verfügung

Carl Spalding, Direktor für Produktmanagement bei GRAITEC kommentiert:GRAITEC strebt stets danach, seinen Kunden einen einzigartigen, konkurrenzlosen Service zu liefern. Das PowerPack für Autodesk® Advance Steel ist eines von vielen Tools, die wir unseren Kunden zur Verfügung stellen. Wir haben 3 Jahrzehnte Erfahrung in der Entwicklung von professionellen Technologien für die Stahlindustrie. Darüber hinaus reagieren wir immer schnell und liefern unseren Kunden neue Funktionen, die ihre Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit steigern. Um unseren Kunden eine bessere Performance, Qualität und Effizienz zu ermöglichen, erweisen sich neue Initiativen – wie das PowerPack als großartiger Weg, einen Vorteil zu schaffen, der die speziellen Bedürfnisse unserer Kunden erfüllt.

Graitec veröffentlicht PowerPack, das Poduktivitäts-Tool für Advance Steel


GRAITEC, internationaler Entwickler und Anbieter von CAD, STATIK, BIM und AEC Software für das Bauwesen gibt die Veröffentlichung von GRAITEC Advance PowerPack bekannt, die ergänzende Werkzeugpalette zur Steigerung der Produktivität von Advance Steel.

PowerPack: eine leistungsstarke erweiterung für Autodesk Advance Steel

GRAITEC Advance PowerPack ist eine leistungsstarke Erweiterung für Advance Steel und wurde entwickelt, um die Produktivität und die Effizienz der Anwender zu steigern. Durch die Einführung von industriespezifischem und lokalem Inhalt, Werkzeugen, Vorlagen und Verbindungen, die sich ergänzen und bereits in Advance Steel verfügbar sind, verfolgt GRAITEC weiterhin das Ziel, Marktführer für Softwareprodukte in der Stahlbranche zu werden.

GRAITEC Advance PowerPack wird Advance Steel Anwendern eine Vielzahl von neuen Werkzeugen und speziellen Funktionen bereitstellen, die ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Die erste Version von GRAITEC Advance PowerPack beinhaltet neue Werkzeuge für eine schnellere Modellierung, wie z.B. einen Durchlaufträger, eine Erweiterungsfunktion für gebogene Bleche und neue Funktionen, wie z.B. Wagenträger und Kassettenbalken, alle kombiniert mit intelligenten und automatischen Vorlagen und nahtlos integriert in ein neues benutzerfreundliches Ribbon. Das GRAITEC Advance PowerPack komplementiert den Einsatz von Advance Steel und verbessert die Erfahrung der Anwender und den Arbeitsablauf bei Projekten.

Mit der Unterstützung von Autodesk, unserer schnellen Entwicklungsfähigkeit und unserer 25-jährigen Erfahrung im Stahlbaubereich, beabsichtigt GRAITEC der Stahlindustrie quartalsweise eine neue Version von Advance PowerPack bereitzustellen. Damit stehen nicht nur verbesserte Funktionen für die tägliche Anwendung von Advance Steel zur Verfügung, sondern auch ein lokalisierter Inhalt und wichtige Werkzeuge, um den Bedürfnissen der neuen Marktsektoren gerecht zu werden.

GRAITEC sieht in Advance Steel deutlich einen Marktführer für BIM Experten und beabsichtigt, weiterhin ergänzende Werkzeuge für diese Palttform bereitzustellen, um seine vorherrschende Stellung auf dem Markt zu sichern.

Francis Guillemard, CEO von GRAITEC fügt hinzu: „GRAITEC liefert der Stahlindustrie seit über 2 Jahrzehnten professionelle Technologien und Fachwissen; als Marktführer ist es selbstverständlich, dass dies weiter verfolgt wird. Die Bereitstellung von PowerPack für Advance Steel ist eine hervorragende Gelegenheit für uns, einen Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen. Des Weiteren gibt die Software GRAITEC und Autodesk die Möglichkeit, schneller auf Marktveränderungen und neue Trends zu reagieren und unseren Einsatz für Autodesk und die Branche zu demonstrieren.